Montag, 17. Januar 2011

Spinnkurs

Am Wochenende besuchte ich einen Spinnkurs von Jana. Er fand im filzball-atelier statt.
Die Zeit verging wie im Fluge und ich habe mich vielen neuen Techniken angenähert (anders kann man es nun wirklich nicht nennen... :-) ). Manch neue Einsicht habe ich gewonnen.
Weil sich am Webstuhl momentan gar nichts tut, werde ich hier in den nächsten Tagen die verschiedenen Spinntechniken und meine Garne vorstellen, damit ich später immer sehen kann, was ich wie gemacht habe.

Am Ende des Wochenendes haben wir alle gesponnenen Garne aller Teilnehmer in einen Kreis gelegt. Weil das so nett aussah, soll das mein erstes Foto sein. Später kommen dann meine persönlichen Spinnereien dran.



Kommentare:

teacosy hat gesagt…

Ja gerne können wir. Was hast du denn so zum tauschen? Sag mal hast du bei Anja einen Art Yarn Spinnkurs belegt?
gruß Sylvia

textrix hat gesagt…

Ja, habe ich. Ist das nicht unglaublich! Es war echt toll!

Zum Tauschen habe ich im Moment nicht wirklich was. Weihnachten hat mich ausgeblutet und meine Handtücher sind ja leider enorm eingegangen. Aber wenn ich wieder was habe, melde ich mich! Deine Wolle ist wirklich sehr schön!!!

Judy hat gesagt…

It sounds like a fun class! I bet Jana was a creative teacher and it looks like everyone was producing great yarn.

Greetings from Idaho,
Judy