Montag, 24. Januar 2011

Coils


Noch habe ich nicht alle meine Garne vom Spinnkurs aufgelistet. Hier sind meine erste Coils. Sie sind noch etwas zu fluffig geraten. Ich werde das auch noch mal ausprobieren. Ich habe nur nicht so recht die Ahnung, was man mit so einem Garn machen soll. Es ist doch sehr plastisch.
Ansonsten stricke ich mal wieder und muss dafür fleißig spinnen... Sowieso bin ich durch den Spinnkurs mit dem Spinnen ein gutes Stück weiter gekommen.Durch die Spielreien mit Materialien und Techniken, habe ich mein Gespür für das Spinnen sehr verbessert - und mit der Sicherheit kommen auch leise Zweifel an meinem Spinnrad. - Nein, es wird jetzt aber kein zweites gekauft! :-)

Kommentare:

Silvia hat gesagt…

Ich finde die Coils schön, hast du gut gemacht. Aber die Frage was daraus gestrickt oder gewoben wird stellt sich mir immer wieder. Was macht Jana mit ihren ArtYarns?

Ich habe mittlerweile drei (eigentlich 4) Spinnräder: Country für ganz dick, eins von meinem Mann gebaut für dünn und mittel und das Moswolt für Singlegarn und mittel,....
Zur Zeit sind hier im Spinntreff alle ganz verrückt auf Tom Walther Räder. Bin mal gespannt wie die zufrieden sind.
Gruß Silvia

textrix hat gesagt…

Jaja, die Walther-Räder... Ich habe gehört, die hätten ganz schön lange Wartezeiten inzwischen.

Ich hätte die Möglichkeit an ein Lendrum ranzukommen... - Aber ein Schärbaum wäre auch mal nett. *grins

wollkisterl hat gesagt…

mir gefällt dein Garn. Ich plane gerade mir einen Wandteppich zu weben, u. die Coils als Kontur einzuweben.
lg Elke

Judy hat gesagt…

I love it! So colorful and unique!! Would you consider posting a video of you spinning so that we could see how you make yarn like that? I'd love to see how you do it!

Greetings from Idaho,
Judy

textrix hat gesagt…

@Judy: Thank you for your comment! I wish my Engish would be better, so that I could explain it to you. I dont have a camera to make a video.
Prehaps I take pitures, when I spinn such coils again. Its not difficult.