Montag, 10. Mai 2010

Jetzt hats Ruh...

Die Waffeltücher sind fertig. Auch die Aufhängungen sind dran. Ich bin im Garten herumgehüpft und habe versucht sie schön zu fotografieren. Aber ohne Sonne gehts nicht so gut und ich bin noch immer keine gute Fotografin.
Es ergab neun Küchentücher aus gut 6m Kette. Komischerweise sind die Tücher aber unterschiedlich "waffelig" geworden. Die mit reinem Leinen im Schuss sind wabiger als die mit Cottolin. - Das ist ja auch verständlich. Durch das Waschen sind sie auch noch mal schön eingegangen, so dass die Größe stimmt.
Ich bin ganz zufrieden mit der ersten Waffelbindung. Vielleicht hätte ich die Tücher stärken sollen, damit sie nicht ganz so lappig sind. Aber das wäre auch nur Kosmetik.
Hier die Imressionen:





Kommentare:

Silvia hat gesagt…

Die sehen gut aus. Du webst so viel und schnell - da werde ich ganz neidisch. Verkaufst du deine Sachen auch, oder behälst du alles für dich?
Gruß Silvia

textrix hat gesagt…

Danke für deine liebe Frage! Ich webe nur für den Eigenbedarf und meine Sippe. Mein Mann meinte auch schon, ich solle mal was bei ebay reinstellen, aber wenn man mein Gewebtes kritisch betrachtet, sind da viele Fehler zu finden. - Z.B. Kettfehler *grins
Was die Geschwindigkeit betrifft: Ich bin zur Zeit etwas websüchtig. Jetzt ist der Webstuhl wieder leer und ich kann kaum hinsehen. Ich werde wohl gleich ans Schären gehen.

wiebke hat gesagt…

wunderbar.die sehen so schön saugfähig aus!!! mach bloß weiter so. gruß wiebke

und du kannst auch bändchen selbst weben ..mir ist es im moment zu aufwendig..