Donnerstag, 21. Oktober 2010

Rips

Rips hat mich schon länger interessiert. Nun habe ich die Gelegenheit, mir einige Möglichkeiten zu erarbeiten. Besonders gut gefällt mir diese Variation. Es ist Muster 188, f nach Erika Arndt:


Der Schuss ist vierfaches Cottolin, dessen Ströme durch die Bindung immer hin und her gelenkt werden. Das Bild ist quer zur Webrichtung aufgenommen.

Kommentare:

Judy hat gesagt…

I really like the purple accents that you added to your design. Nice!!

Enjoy your weaving, Judy

WolleNaturFarben hat gesagt…

Dass sieht interessant aus ,was wird es denn ?

LG Anke

textrix hat gesagt…

Danke für die lieben Worte. Ich webe Geschirrtücher.