Dienstag, 6. August 2013

juhu


Ich habe mir eine Kardiermaschine geleistet. Nun bin ich fleißig am Kardieren. Ich habe zwei meiner drei Vliese schon gewaschen und z.T. gefärbt. - Wenn nur das Zupfen nicht wäre...

Schade, dass ich seit heute wieder arbeiten muss....

Kommentare:

Poledra hat gesagt…

Gratuliere zur neuen Kardiermaschine. Also ehrlich gesagt, ich könnte es mir ohne gar nicht mehr vorstellen. Immerhin sind der Kreativität dann keine Grenzen mehr gesetzt.
Was hast du denn für eine?
lg Sabine

textrix hat gesagt…

Das ist eine Ashford. Ich finde sie echt gut. - Nur meine Vliese haben so viel kurzes Zeug drin und da hilft auch die beste Maschine nicht weiter...