Freitag, 30. September 2011

Mädchenwolle

Eine Kollegin erwartet ein Mädchen und so habe ich Mädchenwolle kardiert. Ich habe Neuseelandlamm rosa gefärbt und mit Merino und Seacell gemischt:


Es wurde sehr bobonartig. :-)

Die Vliese wurden fein gesponnen und doppelt verzwirnt. Es gab etwa 250 gr.



Im Original glänzt das Garn nicht so stark. Die Sonne schien und meine Kamera ist ein Trauerspiel...

Nun muss ich die Käul nur noch veschicken.

Kommentare:

wollspiel hat gesagt…

Lecker, lecker, Erdbeerbonbons ;)

Judy hat gesagt…

I like the combination that you've chose to work with! You've ended up with a lovely soft yarn.

Have a great week,
Judy